Unsere Rosen

Königin des Blumenreiches

Sie ist nicht nur die schönste, sie gehört auch zu den ältesten Blumen, die wir kennen. Man hat Fossilien mit dem Abdruck einer Rose gefunden, die auf etwa 25 Millionen Jahre zurückdatiert werden.

Ihr Aufstieg begann vor etwa 5000 Jahren, als die Chinesen anfingen Gärten mit Rosen anzulegen und sie zu züchten, denn in der Natur findet man nur die fünfblättrige Hagerose und von ihr war es ein weiter Weg zur vielblättrigen, gefüllten Rose, wie sie heute unsere Gärten schmückt.

Als Allerschönste bist du
anerkannt,
Bist Königin des
Blumenreichs genannt;
Unwidersprechlich
allgemeines Zeugnis,
Streitsucht verbannend,
wundersam Ereignis!
Du bist es also, bist kein
bloßer Schein.
In dir trifft Schaun und
Glauben überein; 
Doch Forschung strebt 
und ringt, ermüdend nie,
Nach dem Gesetz, dem Grund
Warum und Wie.

(Johann Wolfgang von Goethe)